Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


China aus der Luft -
Leica-Fotografien von Graf zu Castell-Rüdenhausen und HG Esch

Ausstellung vom 16. Juni bis zum 05. Juli 2015
Vernissage am Dienstag, 16.06.2015 um 18:30 Uhr
im Chinesischen Kulturzentrum Berlin
In Anwesenheit des Fotografen HG Esch
Anschließend mit Empfang
"Mit der Leica durch die Lüfte" von faz.net
"Perspektivwechsel" von tagesspiegel.de

„Schon nach den ersten Flügen war ich von der Eigenart der chinesischen Landschaft so überwältigt, dass ich beschloss, ihre besondere Struktur im Lichtbild festzuhalten.“
(Graf zu Castell-Rüdenhausen)



Ab dem 16.06.2015 können im Chinesischen Kulturzentrum Berlin Fotografien Chinas aus der Vogelperspektive betrachtet werden, die völlige neue Blickwinkel auf dieses vielseitige Land eröffnen. Diese Ausstellung wird von der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland, der Leica AG und dem Chinesischen Kulturzentrum Berlin gemeinsam veranstaltet. Neben historischen Aufnahmen des Flugpioniers Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen (1905-1980) aus den frühen dreißiger Jahren werden in Kooperation mit Leica ganz aktuelle Fotografien des bekannten Architekturfotografen HG Esch präsentiert.

Bei seinen Flügen fotografierte Graf zu Castell-Rüdenhausen mit seiner Leica Gegenden Chinas, die zuvor kaum ein Europäer gesehen hatte. Diese Aufnahmen sind kostbare Dokumente und sind die ältetsten nachweisbaren Luftbildaufnahmen aus einem europäischen Flugzeug. Rund 1500 Aufnahmen sind erhalten. Anhand dieser und den Fotografien von HG Esch können Sie im Chinesischen Kulturzentrum Augenzeuge vom gewaltigen Wandel chinesischer Metropolen des letzten Jahrhunderts werden.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 15.06.2015 per Mail oder Telefon:
info@c-k-b.eu
030-26390790




Ihr Projektteam
Chinesisches Kulturzentrum Berlin