Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Film: Song of the Phoenix

09.01.2017, um 19 Uhr
Regisseur: Tianming Wu
Länge: 105 Minuten, China 2013, Chinesisch mit deutschem Untertitel


In den 1980ern leitete JIAO Sanye, Meister der Suona, eine Suona-Gruppe und spielte auf Hochzeiten und Trauerfesten der benachbarten Dörfer. In der Region gab es den Brauch, dass das Lied "Song of the Phoenix" nur gespielt werden konnte, wenn ein Mensch verstorben ist. Der Lehrling von JIAO Sanye, YOU Tianming, lernte seit Kindheit Suona bei Meister JIAO. Infolge seines Fleißes eignete er sich ausgezeichnete Fähigkeiten an, hob sich von den anderen Schülern ab und durft schlussendlich die Leitung der Gruppe erben. Meister JIAO und sein Lehrling YOU haben die Blütezeit und den Niedergang der Suona erlebt. Aufgrund des geringen Einkommens eines Suona-Spielers sind die anderen Spieler in die Städte gefahren, um dort zu arbeiten, womit sich die Suona-Gruppe auflöste. YOU Tianming hielt das Versprechen, dass er die traditionelle Kultur nicht aufgeben wird. Nach dem Tot JIAO Sanyes spielte YOU „Song of the Phoenix“ vor dem Grab als Gedenken an seinen Meister.




Abteilung der kulturelle Veranstaltung
Chinesisches Kulturzentrum Berlin