Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Konzert der traditionellen chinesischen Musik

Dienstag, 5. Dezember 2017,
19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Chinesisches Kulturzentrum Berlin,
Klingelhöferstraße 21, 10785 Berlin


Das Orchester „Yi Yuan Guo Feng“ wird am 5. Dezember 2017 für das Berliner Publikum einen faszinierenden Kammermusik-Abend unter dem Titel „Konzert der traditionellen chinesischen Musik“ veranstalten. Das Orchester folgt damit einer Einladung des Chinesischen Kulturzentrums Berlin. Freunde der traditionellen chinesischen Musik sollten diese Gelegenheit nicht versäumen.

Das Orchester„Yi Yuan Guo Feng“
Das Orchester „Yi Yuan Guo Feng“ wurde Anfang 2016 gegründet. Unter Verwendung von traditionellen chinesischen Musikinstrumenten wie Pipa, Erhu, Hackbrett und der Harfe Konghou bringt das Orchester sowohl klassische chinesische Musik als auch hervorragende zeitgenössische Musikwerke zu Gehör. Die Künstler beteiligen sich auch aktiv an der Bearbeitung und Neuschaffung von musikalischen Werken. Außerdem setzen sie innovative Formen der Aufführung ein, wie die Verbindung von traditioneller chinesischer Musik mit der Kunqu-Oper oder Musikseminare. Indem sie Performance und Austausch, „Bühne“ und „Katheder“ miteinander verbinden, verschaffen sie dem Publikum ein einzigartiges Live-Erlebnis für Auge und Ohr. Das Orchester wurde bereits nach Thailand, Laos und Russland zum kulturellen Austausch eingeladen und hat an Gedenkveranstaltungen für Tang Xianzu und zum 400. Todestag von William Shakespeare teilgenommen.

Die Orchestermitglieder:

Wu Yuxia
Künstlerin 1. nationalen Rangs, Tutorin an der Chinesischen Akademie der Künste, Vizepräsidentin der Chinese National Orchestra Society, Vize-Exekutivpräsidentin der Pipa-Gesellschaft der Chinesischen Musiker-Vereinigung. Wu Yuxia hat bis heute mehr als 100 erfolgreiche Solokonzerte im In- und Ausland gegeben.

Chen Xiangyang
Künstlerin 1. nationalen Rangs, Hackbrett-Konzertmeisterin am Zentralen Nationalorchester, Tutorin an der School of Arts and Communications der Beijing Normal University. Chen Xiangyang gewann beim Nationalen Wettbewerb der Instrumentalmusik die höchste Auszeichnung, den „Outstanding Performance Award“, sowie den ersten Preis beim Ersten Internationalen Samarkand-Musikfestival in Usbekistan.

Liu Jing
Forscherin und Tutorin an der Chinesischen Akademie der Künste, Gewinnerin des „Pflaumenblütenpreises“ des chinesischen Theaters und des italienischen Fontana-Preises.

Liu Lei
Junge Erhu-Instrumentalistin an der Chinesischen Akademie der Künste, Erhu-Master des Zentralen Konservatoriums.




Abteilung für kulturelle Veranstaltungen
Chinesisches Kulturzentrum Berlin