Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


China Week - Kulturelle und kreative Produkte aus der Provinz Hubei




1. "China Week - Kulturelle und kreative Produkte aus der Provinz Hubei" Eröffnung


Zeit: 8.6.2018, 19:00 Uhr (mit Bitte um Anmeldung), Ausstellungsdauer bis 27.6.2018
Ort: Chinesisches Kulturzentrum Berlin, Klingelhöferstr.21,10785 Berlin


Die zentralchinesische Provinz Hubei liegt am Mittellauf des Jangtse. Als Entstehungsort der sogenannten "Chu"-Kultur in der Zeit der Streitenden Reiche ist Hubei auch eine der wichtigsten Geburtsstätten der gesamtchinesischen Kultur. Wegen ihrer guten Transportanbindung, der endlosen Wasserressourcen und des reichen Produktangebots ist Hubei auch als der "Neun-Provinz-Knoten", als "Povinz der tausend Seen" und als "Heimat von Fisch und Reis" bekannt. In den letzten Jahren hat sich Hubeis Wirtschaft rasant entwickelt. Die Provinzhauptstadt Wuhan, eine der ersten Städte Chinas, die sich nach außen öffnete, ist inzwischen zur größten Industrie- und Handelsstadt Zentralchinas geworden.

Am 8. Juni 2018, um 19:00 Uhr eröffnen beide Veranstalter, das Chinesische Kulturzentrum und das Kulturamt der Provinz Hubei, die diesjährige "China Week - Kulturelle und kreative Produkte aus der Provinz Hubei" im Chinesischen Kulturzentrum Berlin.





Themenvortrag: "The Path and Opportunity of Chinese Creative City Development"

Teil der Eröffnung ist der Themenvortrag "The Path and Opportunity of Chinese Creative City Development" des stellvertretenden Dekans der School of Architecture and Urban Planning der Hubei University of Science and Technology und Gastprofessors an der HfG Karlsruhe, Prof. Cai Yuanxin.

In seinem Vortrag fasst Prof. Cai die Hintergründe, Etappen und Errungenschaften der Entwicklung kreativer chinesischer Städte in den letzten 40 Jahren systematisch zusammen und schlägt deren Entwicklungswege im modernen China sowie Möglichkeiten des Austauschs und des Diskurses zwischen internationalen Vertretern der Kultur- und Kreativwirtschaft vor.





Ausstellung: Kulturelle und kreative Produkte und Dienstleistungen aus der Provinz Hubei

Die Ausstellung "China Week - Kulturelle und kreative Produkte aus der Provinz Hubei" macht Sie auf zwei Ebenen, Tradition und Moderne, mit einzigartigen Produkten Hubeis vertraut. Unter den Ausstellungsgegenständen befinden sich Lackwaren der Chu-Kultur, Tangfang Stapelstickereien, Teeziegel, Scherenschnitte und viele weitere kulturelle und kreative Produkte und Dienstleistungen, die inzwischen zum immateriellen Kulturerbe gehören. Darüberhinaus präsentieren wir Ihnen Produkte, die die zeitgenössische Entwicklung der kreativen Wirtschaft Hubeis darstellen, darunter Animationsfilme, Lichtshows und andere Formen der digitalen Unterhaltung. Aus dieser Darstellung wird der Ursprung der Kultur Hubeis sowie deren Weitergabe und innovative Weiterentwicklung deutlich. Erleben Sie die Kultur Hubeis in der Vergangenheit, im Hier und im Jetzt sowie in der Zukunft.





2. Filmvorführungen: Filme aus Hubei, kulturelle Filme und Landschaftsaufnahmen

Zeit: 11.6.2018, um 19:00 Uhr (Anmeldung nicht erforderlich)
Ort: Chinesisches Kulturzentrum Berlin, Klingelhöferstr.21, 10785 Berlin




1. Landschaftsaufnahmen: Charming Hubei (6 Min. mit englischem Untertitel).
2. Spielfilm: Monkey King II (119 Min., Chinesisch mit deutschem Untertitel). China 2016, Regie: Zheng Baorui.








Abteilung für kulturelle Veranstaltungen
Chinesisches Kulturzentrum Berlin