Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


5. Kindertheaterwoche des Chinesischen Kulturzentrums Berlin
zu Gast beim 22. Puppentheaterfest im FEZ Berlin

Zeit: 24. und 25.11.2018
Ort: FEZ Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin


Sa., 24. November 2018, jeweils um 12:30 Uhr und 14:30 Uhr
So., 25. November 2018, jeweils um 11:20 Uhr und 15:20 Uhr

Das Pekinger Hongyu-Schattentheater nimmt am 24. und 25. November, auf Einladung des Chinesischen Kulturzentrums Berlin, an der 5. Chinesischen Kindertheaterwoche zu Gast beim 22. Puppentheaterfest im FEZ Berlin teil. Das Ensemble führt zu diesem Anlass vier hervorragende Schattenspiele für Kinder vor: „Schildkröte und Kranich“, „Drei Nachbarn“, „Der Rabe und der Fuchs“ und „Neizha besiegt den Drachenkönig“.





Das Pekinger Schattentheater

Das Pekinger Schattenspiel ist ein Juwel der chinesischen Kunst des Schattentheaters und eine der ältesten Operntraditionen der Stadt. Ihr traditionelles Repertoire verbindet sowohl Realismus als auch Romantik miteinander, ist von ansteckender Kraft und verfügt über eine weite Palette vielfältiger Inhalte und Themen, darunter Mythen, Legenden, Volksmärchen, historische Ereignisse und Geschichten. Auch wenn dem Schattenspiel nur eine kleine Bühne zur Verfügung steht, so ist sein Darstellungseffekt einzigartig: Die Figuren können in den Boden fahren, durch die Lüfte fliegen oder Wind und Wetter heraufbeschwören. Das mythische Drama nutzt vermehrt die künstlerische Übertreibung als Ausdrucksform und spielt dabei mit allgemeinen Ressentiments. Ein beliebtes Stilmittel ist die Übertragung menschlichen Handelns auf Tiercharaktere und umgekehrt.





Das Pekinger Hongyu-Schattentheater

Das Pekinger Hongyu-Schattentheater hat sich die Weiterführung und Weiterentwicklung der Tradition Pekinger Schattenspielkunst zur Aufgabe gemacht. Das Ensemble steht unter der Leitung von Herrn Tao Shuzhen, einem ehemaligen Schüler Liu Jilins, welcher selbst ein bekannter Vertreter der Tradition der Xi-Schule des Schattenspiels und Darsteller des Pekinger Schattenspielensembles sowie Experte für Spiel, Entwicklung und Produktion des Schattentheaters war. Die Mitglieder des Ensembles sind allesamt Absolventen der Kunstakademie und begeistern sich für die Kunst des Schattenspiels. Mit Unterstützung des Pekinger Kultur- und Kunstfonds hat das Ensemble zum Frühlingsfest 2018 auf der San Francisco Bay Area Parade in den USA und bei Veranstaltungen auf dem dortigen Universitätsgelände und Museen das traditionelle Programm des Pekinger Schattentheaters gezeigt. Im Juli 2018 folgte das Schattentheater einer Einladung zum Auftritt während des Theaterfestivals in Avignon nach Frankreich. Sowohl in den USA als auch in Frankreich wurde das Ensemble sehr herzlich vom Publikum aufgenommen.





Eintrittskarten sind im FEZ erhältlich
(Preise entnehmen Sie bitte der Website des FEZ)

Im Chinesischen Kulturzentrum Berlin werden keine Eintrittskarten verkauft und keine Anmeldungen entgegengenommen.
Weitere Infos unter: https://familienfez.fez-berlin.de/nc/puppentheaterfest/spielplan/






Abteilung für kulturelle Veranstaltungen
Chinesisches Kulturzentrum Berlin