Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin






Vernissage der Ausstellung Handwerkskunst aus der Mitte Chinas am 05. Oktober 2013



Am Samstag, den 05. Oktober 2013 wurde die Ausstellung Handwerkskunst aus der Mitte Chinas im Chinesischen Kulturzentrum Berlin eröffnet. Zur Eröffnung richteten folgende Personen ihr Grußwort an die Gäste: Herr CHEN Jianyang, Direktor des Chinesischen Kulturzentrums Berlin; Gesandter-Botschaftsrat MENG Fanzhuang, Leiter der Wirtschafts- und Handelsabteilung der Chinesischen Botschaft; WANG Shouguo, stellvertretender Generaldirektor des Zhongyuan- Konzerns für Publikation und Kommunikation; Volker Tschapke, Präsident der Preussischen Gesellschaft; Herr LI Ting, Generalmanager vom Außenhandelsunternehmen des Henan- Verlages.
Die Provinz Henan liegt im Herzen Chinas und beherbergt neben dem Shaolin-Kloster auch unterschiedlichste Werkstätten, in denen Porzellan, Keramik und Jadefiguren hergestellt werden. Eine Auswahl von Kunstwerken verschiedenster Gattungen aus dieser Provinz wurden an diesem Wochenende im Chinesischen Kulturzentrum Berlin ausgestellt. Im Rahmen der Vernissage haben Künstler ihr Handwerk live vorgeführt. Einer der Künstler war Meister WU Yingwen, der von den Augen der Gäste Kristalle schleifte und gravierte. Das offizielle Programm der Eröffnung wurde durch eine Klavierdarbietung von Frau SU Liqun aufgelockert. Die Dozentin der Universität der Künste spielte Werke von Händel, Liszt und Chopin.