Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Wahre Liebe


Montag, 21. August 2017, 19 Uhr
Spielfilm
Regisseur: Xier Zhati Yage Fu, Zhang Xin
China 2014
Chinesisch, mit deutschen Untertiteln, 100 min


Die Geschichte des Films spielt in Xinjiang, in dem im Bezirk Altai in malerischer Landschaft gelegenen Kreis Qinggil (Qinghe). Hier lebt das Mädchen Caixia, allein, ohne Obdach und Familie. Caixia zieht umher, um nach ihrem älteren Bruder Wang Yunhui zu suchen, von dem sie seit Jahren nichts mehr gehört hat. Das schwere Leben auf den holprigen Straßen und Wegen machen das Mädchen müde und hungrig und schließlich sogar schwer krank. Zum Glück begegnet sie der gütigen Anipa, die sie mit nach Hause nimmt und alles unternimmt, um Caixia zu heilen, obwohl ihre eigene Familie in Armut lebt. Im Laufe der Zeit gesundet Caixia. Mit der Hilfe von Anipa findet sie auch ihren Bruder wieder. Aber Bruder und Schwester sind obdachlos. Doch Anipa bietet ihnen ein warmes Zuhause, obwohl die beiden nicht zu ihrer Familie gehören. Die Familie wächst, und schließlich sind es 17 Kinder, die aus ähnlichen Verhältnissen wie Caixia und ihr Bruder stammen. Auch wenn Anipas Ehemann und ihr Sohn oft murren und sich beklagen, so kann das Anipas große Mutterliebe nicht unterbinden.








Abteilung für kulturelle Veranstaltungen
Chinesisches Kulturzentrum Berlin