Title


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail: info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Landschaft und Stimmung - Kunstausstellung über das alltägliche Leben im heutigen China

Vernissage: 11.11.2018, 12:00 Uhr
Interaktive Vorführungen: 11.11.2018 bis 12.11.2018
(Anmeldung erbeten) Dauer der Ausstellung: bis 28.11.2018
Ort: Chinesisches Kulturzentrum Berlin
Klingelhöferstraße 21, 10785 Berlin


Nachdem die Kunstausstellung „Landschaft und Stimmung - Über das alltägliche Leben im heutigen China“ zuvor in Seoul, Stockholm, Singapur und Brüssel gezeigt wurde, präsentiert sie sich nun in Berlin. In den verschiedenen Ländern eröffnete die Ausstellung bereits ein kleines Fenster zum Kennenlernen traditioneller chinesischer Kultur und des Alltagslebens im heutigen China für Menschen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund.





Die Ausstellung zeigt „Landschaften“, nach eigener Empfindung chinesischer Künstler heraus gemalt, sowie „Stimmungen“ künstlerischer Kreativität und des alltäglichen Lebens. Durch die malerische Darstellung, der sich in den Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter, vollziehenden viermaligen Veränderungen und des Wechsels von Entstehen und Wachstum, wird die Weisheit eines harmonischen Miteinanders von Mensch und Natur deutlich. Ebenso wird die ästhetische chinesische Tradition der „Einheit von Natur und Mensch“ erkennbar.





Die Ausstellung bietet verschiedene Interaktionsformen an: Durch Bildbetrachtung, Teeverkostung, Duftschnuppern, Blumenstecken und Zitherspielen sowie verschiedene künstlerische Mittel, darunter Tuschemalerei, Ölmalerei, Digitaltechnik, Kalligraphie oder Steinmalerei, werden die körpereigenen Sinne, Sehen, Hören, Schmecken und Riechen, unmittelbar angesprochen. Die künstlerische Atmosphäre vermittelt dem Publikum das Gefühl, als befinde es sich selbst in einem Landschaftsgemälde.





Vorführungen am Tag der Eröffnung: Guqin(chinesisches Zitherspiel), Blumenstecken, Teeverkostung, Duftschnuppern.


Vortrag: „Der Tee und die Ästhetik des Alltagslebens der Chinesen“

Referent ist Tang Jianping, Autor und Dozent für Teekultur. Im Jahr 2017 wurde sein Buch „Körper und Seele in einer Tasse Tee“ von der Guangdong Publishing Group veröffentlicht. Darin behandelt er die Ästhetik des chinesischen Tees sowie das Leben und die Seele des Tees aus einem breiten Blickwinkel heraus.





Ablauf:

11.11.2018:
10:45-11:45 Uhr - Einlass und interaktive Vorführung der Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern
12:00 Uhr - Eröffnungsveranstaltung mit Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern
12:15 Uhr - Vortrag: Der Tee und die Ästhetik im Leben der Chinesen, Referent: Tang Jianping
14:00 bis 15:00 Uhr - Interaktive Vorführung der Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern
15:30 bis 16:30 Uhr - Interaktive Vorführung der Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern


12.11.2018:
11:00 bis 12:00 Uhr - Interaktive Vorführung der Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern
14:00 bis 15:00 Uhr - Interaktive Vorführung der Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern
15:30 bis 16:30 Uhr - Interaktive Vorführung der Guqin, Blumensteckkunst, Teekunst und Duftschnuppern







Abteilung für kulturelle Veranstaltungen
Chinesisches Kulturzentrum Berlin