Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Do 9-17 Uhr
Fr-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


„Happy Chinese New Year“ 2021 Online-Feier:

Virtueller Laternenfest-Genuss am Qinhuai-Fluss



Der alljährige Qinhuai-Laternenfestgenuss, das Betrachten und Genießen der prächtigen Laternen zum chinesischen Frühlingsfest entlang des Qinhuai-Flusses, eines Zulaufs zum Jangtsekiang in der Stadt Nanjing, kennt in China viele Namen; „Nanjinger Laternentreffen“, „Laternentreffen am Konfuziustempel“ oder entsprechend der altertümlichen Bezeichnung für die Stadt Nanjing, nämlich Jinling, auch „Jinlinger Laternentreffen“. Die Ursprünge dieser Tradition lassen sich bis in die Zeit der Nördlichen und Südlichen Dynastien (420 - 581) zurückverfolgen, wobei sie während der Tang- (617 – 907) und der Ming-Dynastie (1368 - 1644) bereits in ihrer heutigen Bedeutung zu voller Blüte gelangte. Dabei gilt vor allem Kaiser Hongwu Zhu Yuanzhang, der Begründer der Ming-Dynastie, als Initiator des Laternenfestes in Nanjing. Die Laternen entlang des Qinhuai-Flusses in der Stadt Nanjing gelten seit jeher als „die Farbenprächtigsten auf Erden“. Auch die kleinen, bemalten und mit Laternen versehenen Boote auf dem Qinhuai-Fluss werden unmittelbar mit Nanjing in Verbindung gebracht, weshalb eine Bootsfahrt bei einem Besuch in der Stadt auf keinen Fall fehlen darf. Mit seinen strahlenden Lichtern entlang des Ufers vermittelt der Qinhuai-Fluss einen unverwechselbaren Eindruck von erhabener Schönheit und Gemächlichkeit. Aus diesem Grund haben sich die Feierlichkeiten zum Laternenfest entlang des Qinhuai-Flusses zu einem der herausragendsten und einflussreichsten Traditionsveranstaltungen während des chinesischen Frühlingsfestes in der gesamten Provinz Jiangsu entwickelt. Bereits im Jahr 2006 wurden die Feierlichkeiten in die erste Liste des immateriellen Kulturerbes nationalen Rangs aufgenommen. Zusammen mit dem Büro für Kultur und Tourismus der Provinz Jiangsu veranstaltet das Chinesische Kulturzentrum Berlin nun diesen „Virtuellen Laternenfest-Genuss am Qinhuai-Fluss“ um diese lange und prachtvolle Nanjinger Tradition auch nach Deutschland zu bringen. Wir hoffen damit das Fest mit Ihnen gemeinsam in feierlicher Stimmung begehen zu können und Ihnen einen Eindruck aus der Ferne von der schönen und traditionsreichen chinesischen Stadt Nanjing zu vermitteln.