Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Kulturaustausch zwischen China und Deutschland
– Jährliche Neujahrsgala „Happy Chinese New Year“ begeistert Gäste im Chinesischen Kulturzentrum Berlin




Das Chinesische Kulturzentrum Berlin veranstaltete am 16. Januar 2023 seine alljährige Neujahrsgala mit Konzert und Vernissage sowie anschließendem Empfang und begrüßte so das chinesische Neujahr im Zeichen des Hasen. Im Rahmen eines Neujahrskonzerts präsentierten herausragende chinesische und deutsche Künstlerinnen und Künstler ein außergewöhnliches Musikprogramm.



Happy Chinese New Year - Konzertpublikum

International bekannte und anerkannte Interpreten, wie der in Berlin lebende Sheng-Virtuose WU Wei, der berühmte Jazz-Künstler Johannes Kersthold, der international angesehene Hornist und Musikprofessor HAN Xiaoming, der für seine Darbietungsfähigkeiten bekannte Violinist NING Feng und viele mehr, begeisterten das Publikum mit klassischen europäischen und traditionellen chinesischen Werken.


Wu Wei und Johannes Kersthold - Duett - Impromptu


Han Xiaoming - Horn-Solo - Ode an die rote Pflaumenblüte


Lucy Zhao - Pipa-Solo - Big Waves Lashing the Beach


Clara de Groote - Solo - Asventuras for Snare Drum


Cai Jingting und Jin Kuo - Rain Lotus Blooms


Ning Feng, Guo Ying und Han Huijing – „ Gassenhauer-Trio“


Gesandte Zeng Yingru , Petra Sigmund , Direktorin Sun Qinhang , Petra Schwarz und KünstlerInnen

Im Anschluss an das Konzert eröffnete das Chinesische Kulturzentrum Berlin seine Neujahrs-Fotoausstellung "Prachtvolle Kostüme chinesischer Volksgruppen", die in Berlin-Tiergarten noch bis zum 28. Februar 2023 kostenfrei besichtigt werden kann. Mehr als 50 Aufnahmen der Nachrichtenagentur Xinhua zeigen die Trachtenvielfalt der 56 in China lebenden Volksgruppen.





Publikum - Ausstellung "Prachtvolle Kostüme chinesischer Volksgruppen"

Frau Gesandte ZENG Yingru, von der Botschaft der V.R. China in Deutschland, äußerte sich zuversichtlich gegenüber der Zukunft des deutsch-chinesischen Kulturaustauschs. Mit Erleichterung der Reisebeschränkungen von und nach China werde der Kulturaustausch zwischen beiden Ländern wieder seine volle Kraft entfalten, so Zeng.


Ansprache - Gesandte Zeng Yingru der Chinesische Botschaft

In ihrem Grußwort erwähnte SUN Qinhang, Direktorin des Chinesischen Kulturzentrums Berlin, dass das Kulturzentrum in diesem Jahr seinen 15. Gründungstag feiere. Auch darüber hinaus werde sich das Kulturzentrum weiterhin engagieren, um der deutschen Ö ffentlichkeit die Entwicklungen und Errungenschaften Chinas, in Kultur, Tourismus, Wirtschaft, Gesellschaft und in vielen weiteren Bereichen, zugänglich zu machen und näherzubringen, äußerte sich Sun.


Ansprache - Direktorin Sun Qinhang von CKB

Jedes Jahr unter dem Motto „Happy Chinese New Year“ veranstaltet das Chinesische Kulturzentrum Berlin im Januar und Februar ein umfangreiches Kulturprogramm zum chinesischen Neujahrsfest und feiert so das wichtigste traditionelle Fest Chinas, zusammen mit den Berlinerinnen und Berlinern sowie ihren Gästen. Lange schon sind die meist kostenfreien Angebote des Chinesischen Kulturzentrums zu einem wesentlichen Bestandteil der Berliner Kulturlandschaft geworden.