Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Online-Kultursalon

Der chinesische Traum von den Sternen


Thema: Der chinesische Traum von den Sternen

Zeit: Freitag, 16. Juli 2021, 19 Uhr

Format: Online-Diskussion


Als am 17. Juni 2021 die Taikonauten Nie Haisheng, Liu Boming und Tang Hongbo das Raumschiff Shenzhou XII bestiegen und gen Himmel emporstiegen, war es das erste Mal, dass die chinesische Raumstation Bewohner an Bord begrüßen durfte. Es war ein Moment an dem die chinesische Raumfahrt in eine neue Ära eintrat.

Schon im Altertum, waren der Traum von den Sternen und die Erforschung des Universums ein zentraler Bestandteil der chinesischen Kultur. Zahlreiche phantastische Mythen und Erzählungen aus China, wie „Nüwa flickt den Himmel“, „Kuafu verfolgt die Sonne“ und „Chang’es Flug zum Mond“, die Wandmalereien der „Fliegenden Damen“ in den Grotten von Dunhuang, das literarische Werk „Fragen an den Himmel“ des Dichters Qu Yuan oder Li Bais Gedicht vom „Trinkspruch auf den hellen Mond“, nahmen den Himmel und das menschliche Streben zu den Sternen als zentrales Thema; dies und auch Wan Hus frühe Leistungen, seine Flugversuche während der Ming-Dynastie (1368 bis 1644) mit einer Art Rakete, ebneten dem chinesischen Volk seinen Weg zu den Sternen. Um ihre Träume zu verwirklichen, haben Menschen in China über Generationen hinweg ihr Leben der Erforschung des Fliegens gewidmet. Diese Veranstaltung findet in Form eines Online-Diskussionsforums statt, in dem wir uns der Verwirklichung von Chinas Traum von den Sternen widmen und einen Blick auf die Luft- und Raumfahrtindustrie, eine der zukunftsträchtigsten Branchen dieser Welt, und ihre Entwicklung in China werfen.

China National Space Administration (CNSA) Official Promotional Video


Anmeldung

Anmeldung per E-Mail: sprachkurse@c-k-b.eu

Anmeldungsfrist: 14.07.2021

Technische Voraussetzungen: Für die Durchführung dieses Online-Salons verwenden wir Skype. Die Teilnahme ist ohne Download oder Installation von Skype sowie ohne einen Skype-Account möglich. Sollten Sie auf Ihrem Computer kein Skype installiert haben, können Sie als Gast und über die Website von Skype an unserem Salon teilnehmen.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung sowie einen Teilnahmelink per E-Mail zugeschickt.



Chinesisches Kulturzentrum Berlin