Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Fotoausstellung zur Winterolympiade 2022 in Beijing präsentiert sich auf dem Asia Festival in den Gärten der Welt Berlin-Marzahn



Mit einer Fotoausstellung bot das Chinesische Kulturzentrum Berlin am 8. August, während des Asia Festivals in den Gärten der Welt Berlin-Marzahn, einem breiten Publikum erste Eindrücke über die kommenden Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing. In ausgewählten Aufnahmen werden architektonische Besonderheiten der Sportstätten und verschiedene Sportarten sowie die olympischen Volontäre und Maskottchen vorgestellt und gewürdigt. Den Berlinerinnen und Berlinern offenbart China seine Fortschritte in Bezug auf die Vorbereitungen des Sportspektakels – das Land ist zuversichtlich der Welt eine wundervolle, unvergessliche und herausragende Winterolympiade zu bereiten.

Im Rahmen des Asia Festivals verdeutlichen ortsansässige Künstlerinnen und Künstler mit ihren Vorführungen auf japanischen Taiko-Trommeln, dem koreanischen Gayageum, dem indonesischen Anklung, in Tänzen und in vielen weiteren Programmen die traditionellen und kulturellen Besonderheiten der verschiedenen asiatischen Länder. Auch die Darbietungen der chinesischen Akrobatik, Drachentänze und Kampfkunstvorführungen erfreuen sich beim Publikum größter Beliebtheit und treiben die fröhliche Atmosphäre zu einem Höhepunkt. Die Veranstaltung wurde von Beate Reuber, Parkbotschafterin der Gärten der Welt, und Martin Bürger, als Vertreter des Chinesischen Kulturzentrums Berlin, gemeinsam eröffnet.



Während der Pandemie bietet das Asia Festival Berlinerinnen und Berlinern die Möglichkeit die kulturelle Vielfalt östlicher Länder zu erleben und kennenzulernen. In Zusammenarbeit mit dem Chinesischen Kulturzentrum Berlin wurden zudem während der Veranstaltung die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing einem breiteren Publikum vorgestellt. An diesem letzten Tag der Olympischen Spiele in Tokyo zog die Fotoausstellung über das bevorstehende Weltsportereignis zahlreiche Interessierte an und lud zum Verweilen ein.

Die Marzahner Gärten der Welt sind eine der größten Naherholungs- bzw. Parkanlagen Berlins. Auf die Gesamtfläche des Parks verteilt präsentieren sich verschiedene Gartenanlagen im Stil zahlreicher Länder und Kulturen. Neben dem „Garten des wiedergewonnenen Mondes“, Europas größtem chinesischen Garten mit einer Fläche von 2,7 Hektar, verfügt das Naherholungsgebiet unter anderem über authentische Gartenanlagen im japanischen, koreanischen und italienischen Stil.

Fotos: WANG Juan, SONG Jingjing

Fotoausstellung zur Winterolympiade 2022 in Beijing