Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Auf dem Kaiserkanal bis in die Heimat


Die Chinesen haben seit der Antike eine Verbindung mit Wasser und den Großen Kanal in einem Zeitraum von tausend Jahren mit natürlichen und künstlichen Mitteln gebaut und lassen Wasser ins Leben integrieren. Der Große Kanal schreiten über tausende Jahre. Er fließt von Norden nach Süden. Als eine der größten Welterbe-Stätten hat er zur Wirtschaftsentwicklung im in-und Ausland beigetragen. Der See und Landverkehr und kultureller Reichtum schafft ein prachtvolles Bild.

Der Große Kanal bringt uns auch tausend Meilen fruchtbares Land und eine Fülle von Fisch und Reis. Die Leckereien erzählen die Geschichte der Unzahl von Haushalten. Sie sind üppig und scharf oder feierlich und innovativ. Hinter den verschiedenen Speisen Steht die Weisheit der Menschen die entlang des Kanals reisten. Obwohl die Aromen unterschiedlich sind aber die Speisen sind die selbe Verbundenheit mit der Heimat. Die Geschmacksrichtungen der einzelnen Gegenden sind durch den Kanal miteinander verbunden und vereinen Familienerinnerungen.

Zu Beginn des Jahres des Tigers präsentiert Ihnen das Chinesische Kulturzentrum Berlin die Kurzfilmreihe „Auf dem Kaiserkanal bis in die Heimat“ Die Filmserie der Abteilung für Internationalen Austausch und Zusammenarbeit des chinesischen Ministeriums für Kultur und Tourismus ist eine Produktion der Jiangsu Artall Co., Ltd. und zeigt in vier Folgen die Kultur in den Regionen entlang des Kaiserkanals. Jede der Folgen ist in deutscher Sprache untertitelt und dauert etwa sieben bis acht Minuten. Die Serie nutzt die Kulinarik als thematischen Einstiegspunkt und erzählt weiterhin von den verschiedenen kulturellen Traditionen, Lebensstilen und touristischen Ressourcen vierer Städte entlang der Route des legendären Kaiserkanals

Hier beginnt unsere Geschichte iüber Kanäle Speisen und Heimat.

第一集 拾味台儿庄 Kapitel 1 Taierzhuang





Der Große Kanal beginnt mit Peking. Er durchzieht mehrere Provinzen und Städte. Das endgültige Ziel ist Hangzhou. Wir werden Familien und Delikatessen entlang des Kanals von Norden nach Süden entdecken.Die erste Station ist der dichte und stimmungsvolle Norden. Die antike Stadt Tai Er Zhuang ist der inbegriff für die Geschmacksvielfalt des Nordens. Diese antike Stadt im Norden entstand aus den Kanälen mit ihrem lebendigen Wassersystem. Aus der Vereinigung von Feuer und Wasser ist die berühmte Küche des Nordens entstanden -die Lu-Küche.

第二集 淮安寻味记 Kapitel 2 Huai'an





Seit der Antike ist Huai'an der wichtigste Wasserknotenpunkt. Der Kanal der die tausendjährige Geschichte von Huai'an verkörpert. Das Leben in Huai'an ist erfüllt vom Stadtleben vom morgendlichen Lärm des Gemüsemarktes vermischt mit dem geschäftigen Treiben der Menschen. Das Fließen des Kanals bringt nicht nur die frischen Lebensmittel sondern fördert auch die Freundschaft der Nachbarn.

第三集 清雅扬州味 Kapitel 3 Yangzhou





Es gibt ein altes chinesisches Sprichwort, “Reisen Sie im März nach Yangzhou, wenn die Weidenätzchen wie Rauch sind und Blumen blühen.” Der Kanal bringt nicht nur finanziellen und gesellschaftlichen Wohlstand, er nährt auch das alltägliche Stadtleben. Der Tag in Yangzhou beginnt am Morgen in einem Frühstücksrestaurant am Kanal.

第四集 杭州风味汇万家 Kapitel 4 Hangzhou





Wir entdecken den vielfältigen Zauber der traditonellen und modernen Kultur der Stadt als wir Hangzhou erreichten, die letzte Station unserer Kanaltour. Dies ist das Ende des Großen Kanals von Peking bis Hangzhou. Die Fische sind der Hauptdarsteller des Hangzhou-Gerichts. Die Vermischung der Zutaten entfaltet einen einzigartigen Charme, der man in Staunen versetzen wird.