Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Kultursalon des Chinesischen Kulturzentrums Berlin als Unterstützung des „China Documentary Festival“

Eine Reise in chinesische Städte: „Quanzhou – Stadt für Gourmets“


Thema: Eine Reise in chinesische Städte: „Quanzhou – Stadt für Gourmets“

Termin: Freitag, 15. Juli 2022, 19.00 Uhr

Ort: Chinesisches Kulturzentrum Berlin, Klingelhöferstr. 21, 10785 Berlin



Am 21.06.2022 ist in Beijing das „China Documentary Festival“ feierlich eröffnet worden. Dies ist das erste globale Screening-Event, das von der China Media Group (CMG) und dem chinesischen Ministerium für Kultur und Tourismus gemeinsam veranstaltet wird. Das Festival dauert bis Ende des Jahres. In dieser Zeit werden mehr als 50 hervorragende und von CGTN (China Global Television Network) produzierte Dokumentarfilme durch hunderte von Medien und Plattformen weltweit gezeigt. Zuschauerinnen und Zuschauer weltweit erhalten so einen Eindruck vom Leben und von den Träumen der Bevölkerung in China. Am Beispiel des chinesischen Alltags wird das wahre Leben und die Gefühle der Menschen in einem neuen und modernen China erlebbar.

Auch das Chinesische Kulturzentrum Berlin nimmt am „China Documentary Festival“ teil und führt hierzu Veranstaltungen in ganz Deutschland, in der Hoffnung das gegenseitige Verständnis zwischen unseren beiden Völkern zu fördern, durch. Wir hoffen, dass wir durch unmittelbare Eindrücke aus China unsere zwischenmenschlichen Beziehungen sowie die freundschaftlichen Gefühle stärken und vertiefen können.

Diese Ausführung unseres monatlichen Kultursalons nimmt das „China Documentary Festival“ zum Anlass und steht unter dem Motto „Eine Reise in chinesische Städte“. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit Quanzhou, einer Stadt voller chinesischer Geschichte und Kultur, und präsentieren den Dokumentarfilm „Quanzhou – Stadt für Gourmets“. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kultursalons folgen den Aufnahmen und entdecken dabei den Ausgangspunkt der alten, maritimen Seidenstraße sowie den kulturellen Charme dieser alten Hafenstadt Quanzhou von der Provinz Fujian. Insbesondere die Eindrücke der lokalen Esskultur, die zwischen Bergen und Meer entstanden ist, sind ein wahrhaftiger Genuss und die Geschichte, lokale Volksbräuche und das Zusammenspiel zwischen der Lokalen Min-Kultur mit der Weltgeschichte sind jede Entdeckung wert.

Dies ist eine Präsenz-Veranstaltung. Wir laden Freundinnen und Freunde, die sich für die chinesische Kultur interessieren, herzlich dazu ein am Kultursalon im Chinesischen Kulturzentrum Berlin teilzunehmen, um mit uns gemeinsam über die im Film gezeigten Eindrücke zu diskutieren und ins Gespräch zu kommen.



Angaben zum Film:

Dokumentarfilm „Quanzhou – Stadt für Gourmets“

Produktion: CGTN 2022

Sprache: Englisch, mit englischem Untertitel


Anmeldung erforderlich:

Anmeldung per E-Mail an sprachkurse@c-k-b.eu

Anmeldeschluss:13.07.2022