Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa-So geschlossen
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


China´s Grand Canal Overseas Tourism Promotion Season 2022 –
Der Kaiserkanal von Beijing nach Hangzhou im Abschnitt durch die Provinz Zhejiang - Videovorführung


Der Kaiserkanal ist ein Gewässer, das seit der Antike bis zum heutigen Tage, schon seit tausenden von Jahren Bestand hat. Als einzigartiges und lebendiges Kulturerbe ist diese von den Menschen in China als Großer Kanal bezeichnete Wasserstraße eine Urquelle der chinesischen Zivilisation und nationales Kulturgut. Der Kaiserkanal fließt bereits seit Jahrtausenden von Beijing nach Hangzhou und hat mit seinen Brücken, alten Straßen, berühmten Städten und Gemeinden, Opern, Volksbräuchen, Geschichten und Legenden, der Provinz Zhejiang ein reiches kulturhistorisches Erbe hinterlassen. In seinem Abschnitt durch die Provinz Zhejiang durchfließt der Kaiserkanal fünf Städte. Die kulturtouristischen Ressourcen entlang dieser Route sind mit zahlreichen historischen Relikten reich und vielseitig und bieten beste Gelegenheit die Region entlang des Kanals auf einer Reise zu entdecken.


Beijing-Hangzhou Grand Canal-Hangzhou
Hangzhou vom Kaiserkanal aus betrachtet






Hangzhou ist Provinzhauptstadt Zhejiangs und ein berühmtes kulturtouristisches Ziel in China. Auf beiden Seiten des Großen Kanals erstrecken sich zahlreiche Möglichkeiten die Region und ihre Kultur in der Freizeit vom Wasser aus zu erleben. Atemberaubende Naturlandschaften, historische Stätten, Kulturparks und Museen, Tempel und Klöster sowie zahlreiche Kulturerbestätten liegen alle dicht beieinander. Der Kaiserkanal im Abschnitt um Hangzhou verkörpert die Kultur der Wu-,Yue- und Song-Zeit und ist somit ein wichtiges Fenster, um den Einfluss, Zusammenhalt und das Charisma der chinesischen Zivilisation von Altertum bis heute aufzuzeigen.


Follow the Canal to see the sea
Dem Kanal folgend bis zur See






Ningbo stellt das südlichste Ende des Kaiserkanals auf seiner Route von Beijing nach Hangzhou dar und ist auch die Verbindung des Kanals mit dem weiten Meer. Dort liegt auch der Ausgangspunkt der „maritimen Seidenstraße“. Als wichtiger Verbindungspunkt des südlichen Chinas mit dem Norden des Landes strahlt die fernöstliche Kultur dieses Ortes auch bis in den fernen Westen. Denn an dieser Stelle treffen mit dem Kaiserkanal und der maritimen Seidenstraße zwei bedeutende Kulturerbe von Weltrang aufeinander. Wo man auch steht und blickt, entdecken wir schöne Landschaften und nehmen den Duft feiner Speisen wahr; so ist es in Ningbo schon immer gewesen. Auf verschiedenen Fahrten entlang Kanal und Küste erleben wir Ningbos einzigartige Seidenkultur, die Küstenlandschaften, religiöse Stätten und köstliche Meeresfrüchte.


Find your love Jiaxing
Verliebt in Jiaxing






Jiaxing, im nordöstlichen Teil von Zhejiang, ist eine berühmte kulturhistorische Stadt mit einer mehr als 1.700-jährigen Geschichte. Kulturelle Zeugnisse aus prähistorischen Zeiten, die durch den Kaiserkanal geprägte Kultur, die städtischen Traditionen des antiken China und die Bedeutung der Stadt für das moderne China vereinen sich hier, südlich des Jangtse, auf einzigartige Weise. In Jiaxing werden Schönheit und Ruhe der Wasserstädte der südlichen Regionen entlang des Jangtse zu einem besonderen Genuss. Mit dem Großen Kanal, Orten wie Wuzhen und Xitang sowie dem Zicheng-Ruinenpark, präsentiert sich das reichhaltige geschichtliche Erbe Jiaxings auf anschauliche Weise.